Meditative Rückführung mit korrektivem Umerleben

  

Eine Fortbildung für Therapeuten, Trainer, Coachs und alle Menschen, die mit anderen Menschen "arbeiten" oder die für sich selbst mit sich "arbeiten" möchten.

 

 

All unsere Erlebnisse, einschliesslich Emotionen, Gerüchen, Gesprächen, Mimik usw…. aus unserem Leben, im Mutterleib und davor sind in unserem Unterbewusstsein abgespeichert.

 

Von dort aus beeinflussen sie unser Jetzt. Unsere Reaktionen, Entscheidungen, wie unser Leben gerade läuft, all dies wird zu einem grossen Teil von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Wir leben zu mehr als 90 % unbewusst. 

 

So wählen wir den „passenden“ Job.

So „finden“ wir genau diesen Partner.

So werden wir krank.

So haben wir mit dem Thema Finanzen, Mobbing usw…. zu tun.

 

All die kleinen und grossen Themen im Leben werden durch frühere Erfahrungen beeinflusst.

 

Da unbewusst abgespeichert, haben wir im Tagesbewusstsein kaum Zugriff darauf und fragen uns, warum das mit dem Abnehmen nicht wirklich klappt oder warum ich wieder die „gleiche“ Frau als Partnerin habe. Wieso meine Chef’s immer „so“ sind.

 

1997 habe ich eine meditative Rückführungsmethode erlernt und diese über die Jahre verfeinert und mit zusätzlichen Aspekten versehen, die mir für eine ganzheitliche Auflösung der gespeicherten Themen wichtig erscheinen. Unterstützt werden wir am Seminar von meinem Partner Beat, der seit 2009 mit Rückführungen arbeitet.

 

So hat sich eine einzigartige Möglichkeit entwickelt alte Erlebnisse, auch aus früheren Leben, aus dem Mutterleib oder der Zwischenwelt zwischen zwei Inkarnationen anzusehen und in Heilung und Harmonie zu bringen.

 

Bei dieser Methode wird zuerst herausgefunden, wo wirklich die Grundursache für die Blockade ist. Dann wirst du von dem/r Rückführenden in einen tiefen Entspannungszustand geleitet, wie in einer geführten Meditation, um das Erlebte „zu sehen und zu erleben“. 

Nun geht es darum, die vorhandenen Blockierungen zu erkennen. Hier führt der/die Rückführende dich durch das Erlebte und beachtet, ob es vor dem Umerleben noch etwas zu klären gibt.

Das kann z. B. das Lösen von Fremdenergien (Verwünschungen) sein oder die Heilung von Verletzungen, Schmerz oder Trauma.

Als nächster Schritt wird das negative Erlebnis umerlebt, d. h. das Drehbuch wird neu geschrieben, so dass sich in deinem Unterbewusstsein ein neues positives Bild inkl. Gefühlen abspeichern kann.

Evtl.. bedarf es noch eines Verzeihensrituals. Auch hier wirst du geführt und zum Ende der Rückführung werden verlorene Seelenanteile zurück geholt, damit du wieder ein Stück mehr in deine Kraft kommen kannst.

Das positive Erlebnis, mit all den positiv erlebten Gefühlen wird dann noch bewusst in dir verankert, so dass keine neue Störung mehr eintreten kann.

In diesem Seminar lernst du, wie du anderen Personen und natürlich auch dir selbst solche Erfahrungen und Möglichkeiten der Heilung schenken kannst. 

Nach einem theoretischen Teil werden wir sehr viel üben und praktisch anwenden, was gelernt wurde.

 

Du wirst mehrmals an diesem Wochenende eine Rückführung erleben und auch selbst geben, so dass du am Ende der 3 Tage diese Methode sicher zuhause weiter anwenden kannst.

 

Für wenn ist dieses Seminar geeignet?

 

Für jeden.

 

Jeder Mensch hat hunderte von Inkarnationen erlebt, die ihn bis ins Heute prägen. 

Daher ist es für jeden ein grosses Geschenk, sich durch diese Methode von alten Beeinflussungen lösen zu können.

Vor allem bei gravierenden, länger dauernden oder wiederkehrenden Erfahrungen ist es sehr befreiend, über diese Art der Rückführung mit Umerleben und Heilung die Ursachen zu lösen.

 

Beispiele:

Ich habe immer wieder Probleme mit Geld.

Ich habe immer wieder das Thema Partnerschaft verhaftet mit Problemen.

Ich habe immer wieder Probleme mit meinem Körper (krank, Gewicht usw…)

 

Mit der Rückschau und den umerlebten Programmierungen, schaffen wir die Möglichkeit für neue Erfahrungen.

 

Der Unterschied zu anderer Energiearbeit, bei der wir die Erlebnisse nicht selbst erleben, ist gravierend, weil bei dieser Methode Unterbewusstsein und Tagesbewusstsein zusammen arbeiten.

Hier gibt es sehr oft immense Aha-Effekte und wir verstehen endlich und wissen, da ja nochmals erlebt und angeschaut, warum ich im Hier und Jetzt mein Leben genau so erlebe und lebe.

Dann bin ich endlich frei um neue Erfahrungen zu kreieren und anzuziehen.

 

nächster Termin:

 

10. - 12.11.2017

 

Seminarzeiten:

 

Freitag: 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Samstag: 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonntag: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Anreise Donnerstagabend möglich...

 

Seminarort/Übernachtungsort:

 

Waldhof e. V. - 79117 Freiburg im Breisgau - DE

https://www.waldhof-freiburg.de

 

Dein Beitrag:

 

398.-- CHF = ca. 371,-- Euro (je nach Kurs am Tag der Rechnungsstellung)

 

plus Unterkunft und Verpflegung je nach deiner Wahl (wird vor Ort im Waldhof bezahlt)

 

Zimmerbeispiele:

Einzelzimmer mit Etagenbad 72 Euro inkl. Vollpension vegetarisch 

Einzelzimmer mit Du/WC 88 Euro inkl. Vollpension vegetarisch

Doppelzimmer mit Du/WC 80 Euro pro Person inkl. Vollpension vegetarisch

 

Anmeldung unter: info@barbarazaugg.com

 

Download
Seminar: meditative Rückführung mit korrektivem Umerleben
Beschreibung und Infos zum Seminar als Download, zum Weiterleiten, ausdrucken usw...
Seminarausschreibung MRKU 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.6 KB

Ausbildungsort: Waldhof Akademie, Im Waldhof 16, D-79117 Freiburg

 

Teilnehmerstimmen:

 

"Danke für das faszinierende Wochenende und die Wahnsinnsatmosphäre. Mache ich gerne nochmal mit, wenn ihr es auf den Plan stellt …."

Thomas F. aus dem Odenwald